random_office_00.jpg

Neue RollerMouse Pro2

 Neue Rollermouse: Eine Alternative zur Maus

Zentrierte Eingabegeräte sind in skandinavischen Ländern längst eine verbreitete Alternative zur herkömmlichen Computermaus. Vor 15 Jahren begann diese Entwicklung und bis heute sind weltweit über eine Million Geräte im Einsatz. Das Konzept ist denkbar einfach und überzeugt Anwender und Fachleute. Bei herkömmlichen Mäusen wird der Mausarm weit aussen platziert, was zu einer asymmetrischen Körperhaltung und Verspannungen in Schulter und Arm führt. Anders bei der Rollermouse von Contour Design, wo ein Rollstab vor der Tastatur zur Steuerung des Mauszeigers dient. Da sich der Rollstab mit verschiedenen Fingern in alle Richtungen bewegen lässt, wird auch einer einseitigen Belastung der Handmuskulatur entgegengewirkt.

Erhältlich ist die neue Rollermouse Pro2 ab sofort für Mac und Windows für 390.00 Franken.

 

Share this: