random_office_04.jpg

Eine einfache Milchbüchlein-Rechnung: Das Büropersonal ist oft der teuerste Posten in der Erfolgsrechnung vieler Unternehmen. Zahlen aus dem benachbarten Deutschland belegen, dass dabei nur gerade 1% der Aufwände für Einrichtung und 80% für Lohnkosten anfallen. Deshalb lohnen sich Investitionen in die Effizienz, Gesundheit und Motivation der Mitarbeitenden um ein Vielfaches mehr als Einsparungen bei der Büroeinrichtung.

 

 

 

Was kostet eine Büroplanung?

 

Die Planung und Visualisierungen sind grundsätzlich im Rahmen eines Auftrags kostenlos. Andernfalls behalten wir uns vor, für den Planungsaufwand eine Pauschale zu vereinbaren. Im Rahmen Ihres Kostendachs holen wir stets das Beste für Sie heraus. Aus Gründen der Ergonomie gehen wir jedoch ungern Budget-Kompromisse ein:

 

Bürostühle sollen verstellbare Sitztiefen aufweisen.

Arbeitstische sollen in der Arbeitshöhe einstellbar sein.

Genügend tiefe Arbeitstische und gute Beinfreiheit.

Bildschirme sollen im 90°-Winkel zur Fensterfront platziert werden.

 

 

 

 

Erfahren Sie jetzt, was Kunden über unsere Lösungen sagen:

 

Ja, das möchte ich lesen